Einmalige ActiveX-Formulare zulassen

ActiveX-Steuerelemente von Drittanbietern dürfen standardmäßig nicht in einmaligen Formularen in Outlook ausgeführt werden. Sie können dieses Verhalten ändern, sodass sichere Steuerelemente (Microsoft Forms 2.0-Steuerelemente und die Outlook-Steuerelemente 'Recipient' und 'Body') in einmaligen Formularen zulässig sind, oder dass alle ActiveX-Steuerelemente ausgeführt werden dürfen.


Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista

Legt die zulässigen ActiveX-Steuerelemente fest.




  1. Nur Outlook-Steuerelemente laden
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Security
    Value NameAllowActiveXOneOffForms
    Value TypeREG_DWORD
    Value0
  2. Lässt nur sichere Steuerelemente zu
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Security
    Value NameAllowActiveXOneOffForms
    Value TypeREG_DWORD
    Value1
  3. Lässt alle ActiveX-Steuerelemente zu
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Security
    Value NameAllowActiveXOneOffForms
    Value TypeREG_DWORD
    Value2


outlk12.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)