Add-In-Vertrauensebene konfigurieren

Allen installierten vertrauenswürdigen COM-Add-Ins kann vertraut werden. Exchange-Einstellungen für die Add-Ins haben weiterhin Vorrang, wenn sie vorhanden sind und diese Option ausgewählt ist.


Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista

Add-In-Vertrauensebene auswählen:




  1. Allen vertrauen, oder Exchange-Einstellungen verwenden (soweit vorhanden)
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Security
    Value NameAddinTrust
    Value TypeREG_DWORD
    Value0
  2. Allen geladenen und installierten COM-Add-Ins vertrauen
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Security
    Value NameAddinTrust
    Value TypeREG_DWORD
    Value1
  3. Geladenen und installierten COM-Add-Ins nicht vertrauen
    Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
    Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Security
    Value NameAddinTrust
    Value TypeREG_DWORD
    Value2


outlk12.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)