Option zum Aktivieren oder Deaktivieren von Updates ausblenden

Mithilfe dieser Richtlinieneinstellung können Sie die Benutzeroberflächenoptionen zum Aktivieren oder Deaktivieren der automatischen Office-Updates für Benutzer ausblenden. Diese Optionen befinden sich bei allen Office-Anwendungen, die mittels Klick-und-Los installiert wurden, im Bereich "Produktinformationen". Diese Richtlinieneinstellung hat keine Auswirkungen auf Office-Anwendungen, die mittels Windows Installer installiert wurden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, werden die Optionen "Updates aktivieren" und "Updates deaktivieren" in der Benutzeroberfläche für Benutzer ausgeblendet.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, sind die Optionen "Updates aktivieren" und "Updates deaktivieren" für Benutzer eingeblendet, und Benutzer können automatische Updates für Office über die Benutzeroberfläche aktivieren bzw. deaktivieren.


Unterstützt auf: Mindestens Windows 7
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\common\officeupdate
Value Namehideenabledisableupdates
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

office15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)