Vorversions-Formatsignaturen

Mit dieser Richtlinieneinstellung wird gesteuert, ob Benutzer digitale Signaturen im Binärformat auf Office 97-2003-Dokumente anwenden können.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, wird von Office 2013-Anwendungen das Office 2003-Binärformat verwendet, um digitale Signaturen auf Office 97-2003-Binärdokumente anzuwenden, damit sie von der Office-Version 2003 und früheren Anwendungen erkannt werden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, wird von Office 2013-Anwendungen das XML-basierte XMLDSIG-Format verwendet, um digitale Signaturen an Dokumente anzufügen, einschließlich Office 97-2003-Binärdokumente. XMLDSIG-Signaturen werden von Office 2003-Anwendungen oder früheren Versionen nicht erkannt. Wenn ein Office 2003-Benutzer ein Excel-, PowerPoint- oder Word-Binärdokument mit angefügter XMLDSIG-Signatur öffnet, geht die Signatur verloren.


Unterstützt auf: Mindestens Windows 7
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\common\signatures
Value Nameenablecreationofweakxpsignatures
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

office15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)