Aktualisierung der Namenswörterbücher in Outlook deaktivieren

Diese Richtlinieneinstellung ermöglicht Ihnen, die Aktualisierung der Outlook-Namenswörterbücher von Microsoft IME (Eingabemethoden-Editor) auszuschalten. Diese Richtlinieneinstellung betrifft nur den Microsoft IME für Japanisch.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, werden Outlook-Namenswörterbücher generell nicht aktualisiert.
Outlook-Namenswörterbücher, die vor dem Aktivieren dieser Richtlinieneinstellung hinzugefügt wurden, werden für die Konvertierung verwendet.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, werden Outlook-Namenswörterbücher generiert, aktualisiert und für die Konvertierung verwendet.


Unterstützt auf: Mindestens Windows Server 2012, Windows 8 oder Windows RT
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\imejp\15.0\wswordcomment\plugins\mapi
Value Namedisabled
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

office15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)