Nur Tokenaktivierung verwenden

Mithilfe dieser Richtlinieneinstellung können Sie Tokenaktivierung als einzige Volumenaktivierungsmethode für Volumen-Editionen von Office angeben. Diese Richtlinieneinstellung gilt nur, wenn eine Tokenaktivierungs-Ausstellungslizenz auf dem Computer installiert wurde.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, ist die Tokenaktivierung die einzige Methode, die zum Aktivieren von Office verwendet werden kann.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, kann der Schlüsselverwaltungsdienst (Key Management Service, KMS) oder die Tokenaktivierung als Methode zum Aktivieren von Office verwendet werden.


Unterstützt auf: Mindestens Windows 7
Richtlinie aktivieren:
Registry PathValue NameValue TypeValue
software\policies\microsoft\officesoftwareprotectionplatformtokenactivationonlyREG_DWORD1
software\policies\microsoft\softwareprotectionplatformvlactivationtypeREG_DWORD3
Richtlinie deaktivieren:
Registry HiveRegistry PathValue NameValue TypeValue
HKEY_LOCAL_MACHINEsoftware\policies\microsoft\officesoftwareprotectionplatformtokenactivationonlyREG_DWORD0
HKEY_LOCAL_MACHINEsoftware\policies\microsoft\softwareprotectionplatformvlactivationtypeREG_DWORD0

office15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)