Blockierte Erweiterungen für eingebettete Dateien

Wenn Sie verhindern möchten, dass Benutzer in Ihrer Organisation eine Dateianlage mit einem bestimmten Dateityp aus einer Microsoft OneNote-Seite öffnen können, fügen Sie die zu deaktivierenden Erweiterungen mithilfe des folgenden Formats hinzu: ".ext1;.ext2;". Wenn Sie das Öffnen beliebiger Anlagen aus einer OneNote-Seite deaktivieren möchten, verwenden Sie die Richtlinie "Eingebettete Dateien deaktivieren". Eingebettete Audio- und Videoaufzeichnungen (WMA & WMV) können mithilfe dieser Richtlinie nicht gesperrt werden. Verwenden Sie stattdessen die Richtlinie "Eingebettete Dateien deaktivieren".


Unterstützt auf: Mindestens Windows 7


Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\onenote\options\embeddedfileopenoptions
Value Nameblockedextensions
Value TypeREG_SZ
Default Value

onent15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)