Größeneinschränkung der eingebetteten Datei

Diese Richtlinieneinstellung ermöglicht Ihnen die Angabe der maximal zulässigen Größe für eingebettete Dateien, die von Benutzern direkt in ein OneNote-Notizbuch auf einem SharePoint-Server eingefügt werden können.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, können Sie den Standardmaximalwert für die Dateigröße von 50 MB erhöhen oder verringern.

Wenn Sie diesen Wert erhöhen, können Benutzer größere Dateien direkt in das Notizbuch einfügen, was aber die Serverleistung beeinträchtigen kann.

Wenn Sie diesen Wert verringern, können Benutzer nur kleinere Dateien direkt in das Notizbuch einfügen, was die Serverleistung verbessern kann, wenn die OneNote-Synchronisierung ein hohes Datenverkehrsaufkommen generiert.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, können Benutzer keine Dateien in ein OneNote-Notizbuch einfügen, die größer als 50 MB sind. Stattdessen werden solche Dateien dann in einen SharePoint-Ordner hochgeladen und als Link in das Notizbuch eingefügt.


Unterstützt auf: Mindestens Windows 7


Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\onenote\general
Value Nameinsertedfilesdisallowembeddingsizethreshold
Value TypeREG_DWORD
Default Value52428800
Min Value10485760
Max Value2147483648

onent15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)