Internet- und Netzwerkpfade in Links konvertieren

Diese Richtlinieneinstellung gibt an, ob Outlook Text, der Internet- und Netzwerkpfade darstellt, automatisch in Links konvertiert. Diese Option kann auch durch Aktivieren des Kontrollkästchens "Internet- und Netzwerkpfade als Hyperlinks", die in Outlook auf der Registerkarte "Datei" unter "Optionen" | "E-Mail" | "Editoroptionen..." | "Rechtschreibprüfung" | "AutoKorrektur-Optionen…" | "AutoFormat" auf der Benutzeroberfläche (UI) zur Verfügung steht, konfiguriert werden.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren oder nicht konfigurieren, werden Texte, die Internet- und Netzwerkpfade darstellen, in Outlook automatisch als Links formatiert. Dies ist das Standardverhalten von Outlook.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren, wird Text, der Internet- und Netzwerkpfade darstellt, in Outlook nicht automatisch in Links konvertiert.


Unterstützt auf: Mindestens Windows Vista
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\outlook\options\autoformat
Value Namepgrfafo_25_1
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

outlk15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)