Aufforderung des Benutzers, Sicherheitseinstellungen auszuwählen, falls die Standardeinstellungen einen Fehler erzeugen

Aktivieren, um den Benutzer zur Auswahl von Sicherheitseinstellungen aufzufordern, falls mit den Standardeinstellungen ein Fehler erzeugt wird; deaktivieren, um die Sicherheitseinstellungen automatisch auszuwählen.


Unterstützt auf: Mindestens Windows 7
Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\outlook\security
Value Nameforcedefaultprofile
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

outlk15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)