RPC-Proxyservername

Diese Richtlinieneinstellung legt den RPC-Proxyserver fest, den Outlook Anywhere für Verbindungen mit Exchange verwendet.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, verwendet Outlook nur den RPC-Proxyserver, den Sie beim Herstellen von Verbindungen mit Exchange angegeben haben. Der in der AutoErmittlung angegebene Proxyserver wird ignoriert.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, verwendet Outlook den RPC-Proxyserver, der in der AutoErmittlung angegeben ist.


Unterstützt auf: Mindestens Windows 7
Proxyservernamen angeben:

Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry Pathsoftware\policies\microsoft\office\15.0\outlook\rpc
Value Nameproxyservername
Value TypeREG_EXPAND_SZ
Default Value

outlk15.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)