Verarbeitung der Ordnerumleitungsrichtlinien konfigurieren

Diese Richtlinieneinstellung legt fest, wann die Ordnerumleitungsrichtlinien aktualisiert werden.

Diese Richtlinieneinstellung wirkt sich auf alle Richtlinien aus, die die Ordnerumleitungskomponente der Gruppenrichtlinie verwenden, z. B. die Richtlinien in "Windows-Einstellungen\Ordnerumleitung". Sie können Ordnerumleitungsrichtlinien nur für Gruppenrichtlinienobjekte festlegen, die in Active Directory gespeichert sind, nicht für Gruppenrichtlinienobjekte auf dem lokalen Computer.

Diese Richtlinieneinstellung setzt benutzerdefinierte Einstellungen außer Kraft, die das Programm, das die Ordnerumleitungs-Richtlinieneinstellung implementiert, bei seiner Installation festgelegt hat.

Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung aktivieren, können Sie die bereitgestellten Kontrollkästchen verwenden, um die Optionen zu ändern. Wenn Sie diese Richtlinieneinstellung deaktivieren oder nicht konfigurieren, wirkt sie sich nicht auf das System aus.

Bei der Option "Verarbeitung über eine langsame Verbindung zulassen" werden die Richtlinien auch dann aktualisiert, wenn die Aktualisierung über eine langsame Netzwerkverbindung wie ein Telefonkabel übertragen wird. Aktualisierungen über langsame Verbindungen können zu deutlichen Verzögerungen führen.

Bei der Option "Gruppenrichtlinienobjekte auch ohne Änderungen bearbeiten" werden die Richtlinien auch dann aktualisiert und neu angewendet, wenn sie nicht geändert wurden. Viele Richtlinienimplementierungen geben an, dass Richtlinien nur bei Änderungen aktualisiert werden sollen. Allerdings sollten Sie unveränderte Richtlinien trotzdem aktualisieren, um sicherzustellen, dass eine bevorzugte Einstellung wieder angewendet wird, wenn ein Benutzer sie verändert hat.


Unterstützt auf: Mindestens Windows 2000
Verarbeitung über eine langsame Netzwerkverbindung zulassen
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Windows\Group Policy\{25537BA6-77A8-11D2-9B6C-0000F8080861}
Value NameNoSlowLink
Value TypeREG_DWORD
Default Value1
True Value0
False Value1
Gruppenrichtlinienobjekte auch ohne Änderungen verarbeiten
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE
Registry PathSoftware\Policies\Microsoft\Windows\Group Policy\{25537BA6-77A8-11D2-9B6C-0000F8080861}
Value NameNoGPOListChanges
Value TypeREG_DWORD
Default Value1
True Value0
False Value1

grouppolicy.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)