Löschen des Browserverlaufs und des Downloadverlaufs aktivieren

Diese Richtlinie ermöglicht das Löschen des Browserverlaufs und des Downloadverlaufs in Google Chrome und verhindert, dass Nutzer diese Einstellung ändern.

Hinweis: Die Deaktivierung dieser Richtlinie bedeutet nicht unbedingt, dass der Browser- und Downloadverlauf erhalten bleiben, denn möglicherweise sind die Nutzer berechtigt, die Verlaufsdatenbankdateien direkt zu bearbeiten oder zu löschen. Außerdem kann der Browser jederzeit selbst einige oder alle Verlaufselemente archivieren oder nach deren Ablaufdatum löschen.

Wenn diese Einstellung aktiviert oder nicht festgelegt ist, können der Browser- und Downloadverlauf gelöscht werden.

Wenn diese Einstellung deaktiviert ist, können der Browser- und Downloadverlauf nicht gelöscht werden.


Unterstützt auf: Microsoft Windows 7 oder höher
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Google\Chrome
Value NameAllowDeletingBrowserHistory
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

chrome.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)