Komponentenupdates in Google Chrome aktivieren

Hiermit werden Komponentenupdates für alle Komponenten in Google Chrome aktiviert, sofern diese nicht festgelegt sind oder auf "true" gesetzt wurden.

Wurde "false" festgelegt, sind Komponentenupdates deaktiviert. Für einige Komponenten gelten diese Richtlinien aber nicht: Updates von Komponenten, die keinen ausführbaren Code enthalten, das Browserverhalten nicht maßgeblich verändern oder die Sicherheit nicht gefährden, werden nicht deaktiviert.
Beispiele für solche Komponenten sind die Zertifikatssperrlisten sowie Safe Browsing-Daten.
Weitere Informationen zu Safe Browsing finden Sie unter https://developers.google.com/safe-browsing.


Unterstützt auf: Mindestens Windows 7 oder Windows Server 2008
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Google\Chrome
Value NameComponentUpdatesEnabled
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

chrome.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)