Verwendung von Relayservern durch den Host für den Remotezugriff gestatten

Ermöglicht den Einsatz von Relayservern, wenn Remote-Clients versuchen, eine Verbindung zu diesem Computer herzustellen.

Ist diese Einstellung aktiviert, können Remote-Clients über Relayserver eine Verbindung zu diesem Computer herstellen, sofern keine direkte Verbindung verfügbar ist, zum Beispiel aufgrund von Firewallbeschränkungen.

Diese Richtlinie wird ignoriert, falls die Richtlinie "RemoteAccessHostFirewallTraversal" deaktiviert ist.

Wenn diese Richtlinie nicht konfiguriert ist, wird die Einstellung aktiviert.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7 oder Windows Server 2008

Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Google\ChromeOS
Value NameRemoteAccessHostAllowRelayedConnection
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

chromeos.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)