OCSP/CRL-Online-Prüfungen für lokale Vertrauensanker als erforderlich festlegen

Bei Aktivierung dieser Einstellung führt Google Chrome immer eine Widerrufsprüfung für Serverzertifikate durch, die erfolgreich bestätigt und von lokal installierten CA-Zertifikaten signiert wurden.

Wenn Google Chrome keine Informationen zum Widerrufsstatus abrufen kann, werden solche Zertifikate als widerrufen behandelt ("hard-fail").

Wenn diese Richtlinie nicht festgelegt oder auf "false" gesetzt ist, verwendet Google Chrome die vorhandenen Online-Einstellungen zur Widerrufsprüfung.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7 oder Windows Server 2008

Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Google\ChromeOS
Value NameRequireOnlineRevocationChecksForLocalAnchors
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

chromeos.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)