Speichern des Browserverlaufs deaktivieren

Deaktiviert das Speichern des Browserverlaufs in Google Chrome und verhindert, dass Nutzer diese Einstellung ändern.

Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird der Browserverlauf nicht gespeichert. Mit dieser Einstellung wird auch die Tab-Synchronisierung deaktiviert.

Ist diese Einstellung deaktiviert oder nicht konfiguriert, wird der Browserverlauf gespeichert.

Unterstützt auf: Mindestens Windows 7 oder Windows Server 2008

Registry HiveHKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Google\ChromeOS
Value NameSavingBrowserHistoryDisabled
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

chromeos.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)