Anwendungssprache

Aktivieren Sie diese Option, um die Einstellungen der Anwendungssprache zu ändern.

Aktivieren Sie „Keine Minderheitensprachen anzeigen", um Minderheitensprachen auszublenden. Andernfalls werden von anderen Sprachgemeinschaften übersetzte Sprachen unter den offiziellen Sprachen aufgelistet.

Standard-Anwendungssprache: Geben Sie den Namen einer Sprachdatei, z. B. „lang_en-us.xml", ein, um diese Sprache als Standard-Anwendungssprache festzulegen. Dadurch wird das Einstellungselement unter „Einstellungen > Sprachen" entfernt.


Unterstützt auf: Microsoft Windows 7 oder höher
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Foxit\Reader 8.0\Preferences
Value NameApplicationLanguage
Value TypeREG_DWORD
Enabled Value1
Disabled Value0

Keine Minderheitensprachen anzeigen
Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Foxit\Reader 8.0\Preferences
Value NamenIsShowCustomLanguage
Value TypeREG_DWORD
Default Value
True Value0
False Value
Standard-Anwendungssprache:

Registry HiveHKEY_LOCAL_MACHINE or HKEY_CURRENT_USER
Registry PathSoftware\Policies\Foxit\Reader 8.0\Preferences
Value NameDefaultLanguage
Value TypeREG_SZ
Default Value

foxit reader 8.3.admx

Administrative Vorlagen (Computer)

Administrative Vorlagen (Benutzer)